universal frame
Universal Frame Verlag header image 2

Bonbons von Goebbels

Mai 27th, 2010 · Keine Kommentare

Jutta Dogan
Bonbons von Goebbels
Erzählungen

Groß ist das Interesse der Nachgeborenen an den Geschehnissen in der dunklen Vergangenheit während des zweiten Weltkriegs. Die Autorin, Zeitzeugin, Jahrgang 1931, hat als junges, aufgewecktes Mädchen vieles erlebt und registriert, so daß sie heute als gefragte Vortragende in Schulen und interessierten Kreisen façettenreich, oft erheiternd und mit Charme, Einblicke in das damalige Leben der gutbürgerlichen Welt, unter der Naziherrschaft in Berlin, in der Kinderlandverschickung und schließlich der Nachkriegszeit, gibt.
Ihre Erlebnisse haben sich inzwischen in zahlreichen Erzäh-lungen und Berichten niedergeschlagen, die bisher vereinzelt in Anthologien – mit Preisen bedacht – erschienen sind, hier erstmals jedoch, in großer Zahl, dem Zeitablauf entsprechend veröffentlicht werden.
So bilden diese Erzählungen und Berichte ein buntes Kaleidoskop des damaligen Geschehens, in denen es auf vielfältige Weise menschelt, die Auswirkungen der politischen Verhältnisse und des Krieges und die Schwierigkeiten des Lebens in den verschiedenen Zonen Berlins der Nachkriegszeit geschildert werden.

Bonbons von Goebbels
Groß ist das Interesse der Nachgeborenen an den Geschehnissen in der dunklen Vergangenheit während des zweiten Weltkriegs. Die Autorin, Zeitzeugin, Jahrgang 1931, hat als junges, aufgewecktes Mädchen vieles erlebt und registriert, so daß sie heute als gefragte Vortragende in Schulen und interessierten Kreisen façettenreich, oft erheiternd und mit Charme, Einblicke in das damalige Leben der gutbürgerlichen Welt, unter der Naziherrschaft in Berlin, in der Kinderlandverschickung und schließlich der Nachkriegszeit, gibt.
Preis: € 8.90

Ihr Warenkorb

Tags: Aktuell · eBooks · Verlag

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt noch keinen Kommentar.

Hinterlasse einen Kommentar